Grundschule an der Bergmannstraße
Erneuerung der Dachdeckung

Die alte Ziegeldeckung und die darunter liegende Lattung waren am Ende ihrer Lebenszeit. Da die Ziegel porös geworden waren und abzufallen drohten, wurde das Dach komplett neu eingedeckt, lediglich die Tragkonstruktion des Dachstuhls konnte erhalten werden. Beim Neuaufbau der Dachdeckung lag die Herausforderung darin, die bisherigen Lasten nicht zu überschreiten, um somit eine Ertüchtigung des bestehenden Dachstuhls zu vermeiden. Die Gauben wurden neu verblecht, Dachdurchbrüche wo nötig zusätzlich verstärkt und das Mauerwerk der bestehenden Kamine saniert.
Da das Gebäude unter Denkmalschutz steht, mussten hierbei strenge Auflagen eingehalten werden.

Technische Daten

Ort

Bergmannstr. 36, 80339 München

Bauherr

Landeshauptstadt München

Projektbeginn

10/2013

Fertigstellung

11/2014

Bruttogrundfläche

1.149 m²

Leistungsphase

2-8

Status

fertiggestellt

Bilder nachher

Bilder vorher