Grundschule an der Baierbrunner Straße
Neubau Pavillonanlage

Zur Entlastung der Grundschule an der Boschetsrieder Straße wurde im Neubaugebiet an der Baierbrunner Straße eine zweizügige Grundschule mit Tagesheim und Mensa in Modulbauweise errichtet. Das Pavillongebäude ist als Interimslösung vorgesehen, dessen Standzeit mit dem Bau einer neuen Grundschule auf demselben Grundstück enden soll.
Bei der Lage des Gebäudes musste aus Schallschutzgründen auf den Verlauf der S-Bahn-Trasse Rücksicht genommen werden.
Die starke Farbgebung begründet sich im Standort: das Gebäude sollte sich behaupten können inmitten eines neu entstehenden Stadtteils mit reger Bautätigkeit.
Die Innenräume sind durch die unverbaute Lage besonders hell.

Technische Daten

Ort

Baierbrunner Str. 61, 81379 München

Bauherr

Landeshauptstadt München

Projektbeginn

09/2012

Fertigstellung

09/2013

Bruttogrundfläche

2.120 m²

Leistungsphase

2-8

Status

fertiggestellt

Bilder