Carl-von-Linde-Realschule
Turnhallensanierung

Nach einem Wasserschaden durch Undichtigkeiten im Dach musste der Turnhallenboden ersetzt werden. Ein neuer, hochwertigerer Sandwich-Boden wurde eingebaut und das Dach mit zusätzlichen Notüberläufen bestückt.
Die neue Farbgestaltung wurde gemeinsam mit der Schulleitung und den Sportlehrern entwickelt. Der alte grau-grüne Hallenboden wurde durch einen Linoleumboden im Farbton Anthrazit ersetzt. Die Gestaltung der ursprünglich grauen Wände in hellem Weiß und einem Sockelbereich in leuchtendem Orange geben dem Raum eine freundliche Atmosphäre.
Durch Nicht-Farbigkeit des Bodens wirkt die übliche Liniengestaltung der Schul-Turnhalle auffällig farbenfroh.

Technische Daten

Ort

Ridlerstr. 26, 80339 München

Bauherr

Landeshauptstadt München

Projektbeginn

09/2011

Fertigstellung

12/2011

Bruttogrundfläche

810 m²

Leistungsphase

2-8

Status

fertiggestellt

Bilder nachher

Bilder vorher