Carl-von-Linde-Realschule
Sanierung des Sanitärkerns

Aufgrund ihres desolaten Zustandes wurden die Sanitärkerne in der Realschule während des laufenden Schulbetriebs in zwei Bauabschnitten komplett entkernt und auf den Rohbau zurückgeführt.
Die WC-Anlagen wurden neu gestaltet und inklusive aller Installationen neu eingerichtet.
Das Farbkonzept wurde in Zusammenarbeit mit der Schulleitung und Schülervertretung erarbeitet.

Technische Daten

Ort

Ridlerstr. 26, 80339 München

Bauherr

Landeshauptstadt München

Projektbeginn

03/2008

Fertigstellung

01/2009

Bruttogrundfläche

278 m²

Leistungsphase

2-8

Status

fertiggestellt

Bilder nachher

Bilder vorher